Presseberichte

Zeitungsartikel zu meiner Arbeit

Hier finden Sie einige Zeitungsartikel der letzten Jahre zu meiner bisherigen Arbeit.

2020

2019

2018

2017

2016

2014

2013

2012

2011

Titel Download
Interview - 04.12. - TT - Ein Spital muss Medizin auf Facharztniveau gewährleisten Öffnen
Bericht - 19.11. - TT - Fall Azra: "Eingriff war nicht nötig" Öffnen
Bericht - 18.11. - TT - Kinderärzte im Fall Amel angeklagt Öffnen
Bericht - 08.11. - TT - Propofol 48 Stunden verabreicht Öffnen
Bericht - 08.11. - Kurier - Knalleffekt: "Azra erhielt 48 Stunden Propofol" Öffnen
Bericht - 05.11. - Die Presse - Nach Kindstod: Kein Verbot von Propofol in Wien Öffnen
Bericht - 05.11. - TT - Gefährliches Narkosemittel Öffnen
Bericht - 05.11. - Kurier - Fall Azra: Propofol viel zu spät abgesetzt Öffnen
Bericht - 04.11. - Presse - Tirol Anonyme E-Mails belasten Kinderklinik Öffnen
Bericht - 04.11. - Kurier - Propofol in Kinderklinik verboten Öffnen
Bericht - 04.11. - TT - Narkosemittel über 32 Stunden verabreicht Öffnen
Bericht - 03.11. - Kurier - Uni Rat sieht kein Versäumnis Öffnen
Bericht - 03.11. - Presse - Kindstod in Klinik - Eltern erheben Vorwurf Öffnen
Bericht - 02.11. - Krone - Probleme sind lang bekannt - passiert ist nix Öffnen
Bericht - 02.11. - Die Klinik hält die Justiz auf Trab Öffnen
Bericht - 24.09. - TT - Med-Uni reagiert auf Kritik an umstrittenem Urologen Öffnen
Bericht - 20.09. - Nature Publishing Group - Austria Reinstates disgraced doctor Öffnen
Bericht - 15.09. - Kurier - Neue Vorwürfe im Fall Nadina Öffnen
Bericht - 15.09. - TT - Fall Nadina: Verhärtete Fronten Öffnen
Bericht - 15.09. - Krone - Fall Nadina "Hausstandards" Fragen zu Tilak-Rolle Öffnen
Bericht - 13.09. - Krone - Staatsanwalt ermittelt nun gegen Tilak Öffnen
Bericht - 31.08. - Krone - Kritik an Tilak nach Fall Nadina - Sofortzahlung war Ablenkung Öffnen
Bericht - 26.08. - Kurier - Fall Nadina: Familie klagt die Tilak Öffnen
Bericht - 26.08. - TT - Nadinas Eltern kämpfen um 360.000 Euro Schadenersatz Öffnen
Bericht - 27.07. - TT - Neues Gutachten nach Kindestod Öffnen
Bericht - 22.06. - TT - Vom Vertrauen zur großen Enttäuschung Öffnen
Bericht - TT - Zellen brachten Urologie in Verruf Öffnen
Bericht - TT - Einbruch vor Urologieprozess Öffnen
Bericht - TT - Urologie Innsbruck Beginn Strafprozess II Öffnen
Bericht - TT - Urologie Innsbruck Beginn Strafprozess Öffnen
Bericht - Profil - Urologie Innsbruck Öffnen

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2002

2001

Kontakt

RA Dr. Thomas Juen
Maximilianstrasse 2/II
6020 Innsbruck, Österreich

Tel:  +43 512 58 18 28
Fax: +43 512 58 18 28 - 38

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Bürozeiten: Mo-Do 09:00 - 12:00
  14:00 - 17:00
Fr 09:00 - 12:00
Termine ausserhalb der Bürozeiten nach Vereinbarung!

Über die Kanzlei

Dr. Juen ist spezialisiert in den Fachgebieten Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Medizinrecht sowie Arbeits- und Sozialrecht, Versicherungsrecht und Strafrecht.

Er führt in sämtlichen österreichischen OLG-Sprengeln - teilweise auch als Einvernehmenrechtsanwalt - Medizinrechtskausen.